Über uns

„Abschied nehmen“ kann viele Formen haben. „Tschüss!“, „Mach‘s gut!“, „Auf Wiedersehen!“ oder „Bis morgen!“ sagen wir täglich – und denken uns gar nicht viel dabei. Denn diese Abschiede sind nur kurzfristig und wir freuen uns auf die nächste Begegnung. Aber es gibt auch die anderen Abschiede. Unwiderrufliche, ohne die Möglichkeit zum Wiedersehen oder einem nächsten Gespräch.

Als Bestatter wissen wir: Neben der Trauer leiden Hinterbliebene unter den vielen Aufgaben, die sie bewältigen müssen. Deshalb haben wir es uns als Bestattungshaus in Worms und Lampertheim zum Ziel gesetzt, Ihnen dabei zu helfen. Wir unterstützen Angehörige bei der Planung von Bestattungen,
führen Trauerfeiern und Beisetzungen zuverlässig durch und sind mit viel Menschlichkeit und einem offenen Ohr jederzeit ein aufmerksamer Ansprechpartner. Es ist uns wichtig, für alle Menschen da zu sein – ungeachtet religiöser oder weltanschaulicher Überzeugung. Wir führen Bestattungen aller Arten – Erd-, Feuer-, See- oder Naturbestattungen – kompetent durch und behandeln jeden Menschen mit Zuneigung und großem Respekt.

Wir helfen Menschen in aktuellen Sterbefällen ebenso wie in Fragen der Vorsorge und der Trauerbewältigung. Sprechen Sie uns gerne an, Sie sind uns jederzeit willkommen!

Der Mensch im Mittelpunkt

In der dritten Generation wird Bestattungen Klotz heute von Volker und Silke Klotz geführt. Wir wissen, wie schwer und traurig es ist, Angehörige zu verlieren. Deshalb behandeln wir jeden Menschen so, wie auch wir selbst es uns im Trauerfall wünschen – mit Fürsorge und fachlicher Kompetenz. Respekt vor den Verstorbenen, Mitgefühl gegenüber den Angehörigen und eine offene Beratung stehen im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie. Jede Beratung
zeigt Möglichke iten auf, eine Bestattung zu gestalten und erläutert auch die entstehenden Kosten.

Als einer der ersten Innungsbetriebe bundesweit und als erstes Bestattungsunternehmen in Rheinland-Pfalz erhielt Bestattungen Klotz das Gütesiegel der Fördergesellschaft „Qualität im Handwerk“ (qih). Nur Betriebe, die kontinuierlich von ihren Kunden mit „sehr gut“ benotet werden, dürfen das Siegel führen.

Qualität im Handwerk
Familie Klotz

Wir lassen Sie nicht allein

Bestattungen sind ein Dienst am Menschen: Wir betrachten es als unsere Aufgabe, individuell und mit viel Einfühlungsvermögen zu beraten und zu helfen. Wir nehmen uns Zeit, um in einem Beratungsgespräch Ihre Wünsche zu klären, Details festzulegen, aber auch alle zu erledigenden Aufgaben zu besprechen. Sämtliche notwendigen Behördengänge und Korrespondenzen mit Ämtern und Versicherungen nehmen wir Ihnen zuverlässig ab.

Die Planung und Durchführung des Bestattungsablaufes übernehmen wir für Sie, ebenso wie eine notwendige Überführung – auch aus dem Ausland. Wir versorgen Verstorbene zur Aufbahrung und organisieren die Gestaltung der Bestattung nach Ihren Wünschen. Dazu zählt beispielsweise die Dekoration der Trauerhalle mit ausgewähltem Blumenschmuck und die musikalische Begleitung sowie auf Wunsch auch unser Trauerredner. Natürlich werden auch alle Drucksachen und Zeitungsannoncen von uns termingerecht erledigt.

In unseren schönen Räumen in Worms richten wir Trauerfeiern für bis zu 30 Personen aus. Wo Sie Abschied nehmen möchten, ob in unserer Trauerhalle oder beispielsweise in der Kapelle eines gewählten Friedhofs, liegt natürlich ganz in Ihrer Entscheidung.

In Worms und Lampertheim für Sie da

Näher am Menschen – im übertragenen Sinne ebenso wie im wörtlichen. Der Weg zu Bestattungen Klotz ist kurz. Das Stammhaus in Worms wird seit einigen Jahren um den Standort in Lampertheim ergänzt. Hier können alle Kunden auf die gesammelte Erfahrung und Leistungsstärke des Wormser Unternehmens vertrauen, das sich seit 1930 zum führenden Bestattungshaus der Nibelungenstadt entwickelt hat.

Die Beratungs- und Ausstellungsräume in Lampertheim und in Worms sind modern und geschmackvoll gestaltet. Die große Produktausstellung hält für die Kunden beider Standorte viele individuelle Särge, Urnen und Dekorationsmöglichkeiten für jeden Geschmack bereit.